contact open
Kontakt

Höck Holzbau feiert 65 Jahre

Zurück zur Übersicht
Höck Holzbau feiert 65 Jahre

Einweihung des neuen Bürogebäudes

Einweihung des neuen Bürogebäudes am 5. Oktober 2019

Der Traditionsbetrieb in Maishofen feierte kürzlich mit zahlreichen Gästen sein 65-jähriges Firmenjubiläum, verbunden mit der Einweihung des neuen, von DI Martin Höck geplanten Bürogebäudes, das im August des heurigen Jahres bezogen wurde.

Büro

Büro

Gefeiert wurde mit Familie und Freunden, den Mitarbeitern (auch ehemaligen), Kunden Architekten und Geschäftspartnern, die Einweihung und Segnung wurde durch den Maishofner Pfarrer Rudi Weberndorfer vorgenommen.

Höck Holzbau 65 Jahre Feier

Das komplett in Holzriegelbauweise gebaute Gebäude fügt sich mit seiner Lärchenfassade harmonisch in das bestehende Ensemble der Werkhallen ein und ist ein attraktiver Blickfang an der B311. Im neuen Büro sind nun bis zu acht hochwertige Arbeitsplätze in hohen, gut belichteten Räumen entstanden, zusätzlich ein Besprechungsraum und ein großzügiger Mehrzweckraum für Veranstaltungen, Schulungen und als Schauraum. Martin Höck hielt einen kurzen Baubericht und bedankte sich gemeinsam mit seinem Vater bei den am Bau beteiligten Firmen und deren Mitarbeitern für die gute Zusammenarbeit.

Martin Höck

Bei Höck Holzbau sind viele, langjährige Mitarbeiter beschäftigt, auch auf die Lehrlingsausbildung wird großer Wert gelegt. Josef Höck bedankte sich bei allen Beschäftigten, einige von ihnen wurden dann noch für langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt.

Mitarbeiter

Ab Anfang Jänner 2020 wird nun Holzbaumeister Bernhard Eder als sozusagen „dritte Generation“ die Geschäftsführung übernehmen, er ist seit über zwanzig Jahren im Betrieb tätig, allen Kunden, Planern und Geschäftspartnern bestens vertraut und allseits geschätzt. DI Josef Höck bleibt im Unternehmen mit Prokura tätig und steht als zusätzlicher Ansprechpartner weiterhin zur Verfügung.

Dritte Generation Geschäftsführung

Die vielen gekommenen Gäste waren begeistert vom Holzambiente und der Architektur des neuen Gebäudes und bei Livemusik und kulinarischen Schmankerln wurde noch bis in die Nacht hinein gefeiert und über alte und neue Zeiten philosophiert.

Höck Holzbau 65 Jahre Feier

Zurück zur Übersicht
Wir verwenden Cookies und Analysesoftware, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Sie können diese Daten zustimmen oder ablehnen. Bei Ablehnung der Cookies, wird die Website eingeschränkt nutzbar sein.
Details